DSLRworkshop

Einführung in die DSLR-Fotografie für Einsteiger
(DSLR-Führerschein)

Aktuelle Termine zu Grundlagenkurse-Fotokurse

 

 

panoramafotografie-statz

Beispiel für Bildgestaltung durch Linienführung

 

In diesem Seminar wird der Spaß am Fotografieren und ihre Spiegelreflexkamera im Mittelpunkt stehen. Sie werden den Umgang mit ihrer Kamera und deren Einsatz auf einfache Weise vermittelt bekommen. Die Fotografie verlangt nach Fähigkeiten auf zwei unterschiedlichen Gebieten. Zum einen sollten sie kreativ sehen können, also Motive ihrer Umwelt wahrzunehmen und diese auf attraktive Weise ins Bild zurücken. Andererseits sollten sie die „Werkzeuge ihrer Kreativität“, ihre Kamera technisch verstehen lernen. Wenn sie sich einmal mit den Grundfunktionen, Belichtung, Scharfstellung vertraut gemacht haben, werden sie diese „blind“, wie ein Werkzeug einsetzen.

In der Fotografie steht immer das Bild im Mittelpunkt, die Kamera und ihre technischen Hilfsmittel sind wichtig aber immer „nur“ Mittel zum Zweck.

 

Themeninhalte:

  • Auge und Kamera (kreativ sehen)
  • Motivwahl
  • Bildformat Jpeg, Tiff, RAW
  • Weißabgleich/Farbtemperatur
  • richtig scharfstellen
  • richtig belichten (Blende, Belichtungszeit, Programm, manuell)
  • Schärfentiefe
  • Wahl der Perspektive
  • Objektive gekonnt einsetzen – wann verwende ich was
  • Blitzaufnahmen – mit Kunstlicht bessere Bilder machen
  • Objekte in Bewegung – Action im Bild festhalten
  • Bilder auf dem Computer speichern
  • Bilder im Computer verwalten
  • Möglichkeiten der Bildverbesserung - Bildbearbeitung

 

Dieser Workshop richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene der Spiegelreflexkamera, die gerne fotografieren und tolle Bilder machen wollen.

 

Aktuelle Termine zu Grundlagenkurse-Fotokurse

 

Was müssen/sollen sie mitbringen: Kamera, evtl. Notebook, Lust am Fotografieren

 

panoramafotografie-statz

Beispielfür Bildgestaltung durch Bewegung im Bild

panoramafotografie-statz